Apfel

Rund um Bozen befinden sich ein wahres Apfelparadies und das größte geschlossene Obstanbaugebiet Europas. Auf etwa 200 km² wachsen entlang der Etsch von Salurn bis ins Vinschgau und vom Ritten bis Brixen die schönsten Früchte.

Die Gebiete liegen klimatisch ideal für beste Ernten: In Höhenlagen zwischen 200 und 1.000 Höhenmetern gedeihen die unterschiedlichsten Sorten. 300 Sonnentage im Jahr garantieren reife Früchte. Hinzu kommen die wechselnden Luftströme aus kalter und warmer Luft, die den Äpfeln das saftig-frische Aroma geben.

Erleben Sie im Frühling die Apfelblüte oder genießen Sie im Herbst das saftig - frische Aroma des Apfels während der Erntezeit.

 

www.vog.it